Am 15. Juli 2018 ging eine Idee erstmals ‚auf Sendung‘: wir wollten aus einer Mischung aus Herzblut, guter Laune und solidem Wissen Lanzarote ‚hautnah erlebbar‘ und den Rhythmus unserer Wahlheimat spürbar machen.

Auch wenn sich das Intro und auch das Format gewandelt hat, so sind die ersten Worte von Beginn an gleich geblieben: „Hallo, Grüß Gott und Guten Tag“ – ist die Grußformel, die dem lokalen spanischen Versprechen folgt: „Lanzarote en vivo“, … hier ist Lanzarote, live und direkt am Puls unserer Insel!

Zwischenzeitlich ist aus der Idee einer gelegentlichen Audio-Flaschenpost das reichweitenstärkste Medienformat auf Lanzarote geworden, das in deutscher Sprache produziert.

An dieser Stelle geht auch ein ganz besonderer Dank an Sophia, meine Co-Moderatorin der ersten Stunde. Diese liebenswerte junge Mitstreiterin hat die Anfänge am Mikrofon und später auch vor der Kamera mit begleitet.

Hier die aller ersten Folge von Montefuego.TV (damals noch Radio Montefuego) zum Reinhören:

MONTEFUEGO.TV – die allerersten Sekunden ‚On Air‘

| SoundCloud | 0 Comments
About The Author
-

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>